Spielplan

                                                                                Vorschau

Datum

Uhrzeit

Titel
Sa 29.09.

19.00 Uhr

"Hurengespräche"  mit Walter Plathe  verfasst von Heinrich Zille  Gastspiel

Die "Hurengespräche" wurden verfasst von Heinrich Zille unter dem Pseudonym W.Pfeifer. 1921 veröffentlicht als Privatdruck, wurde das Werk von der preußischen Zensur aufgrund seiner schonungslosen Darstellung der Pornografie umgehend verboten. Acht Frauen erzählen in diesem Werk am Stammtisch von ihren sexuellen Erlebnissen im Berliner Arbeitermilieu Anfang des letzten Jahrhunderts.
Okt. / Nov.
Termin wird noch bekannt gegeben

"Alt und Jung" mit Carmen-Maja Antonie und Jennipher Antonie
Lesung "Alt und Jung" sind amüsante Geschichten rund ums Älterwerden mit Carmen-Maja und Jennipher Antonie

Gastspiel
Okt. "Venedig im Schnee"
künstlerische Leitung Klaus Gendries

Premiere

Fr 12.10

18.00 Uhr

"Wie einst Lili Marleen" mit Petra Pavel
Petra Pavel präsentiert Wissenswertes und Erstaunliches zur Geschichte des Liedes. Wer war Lili Marleen, wer hat das Lied interpretiert, warum wurde es verboten und vieles mehr. Der zweite Teil des Programms ist Marlene Dietrich gewidmet, die Lili Marleen" auf der Seite der Amerikaner interpretierte. Die Künstlerin hat bereits viele begeistert.
Petra Pavel, Vortrag, Gesang und Marianne Rosenberg am Piano
Gastspiel
Sa 13.10 19.00 Uhr "Draußen vor der Tür" von Borchert Gastspiel
Do 16.10.

16.00 Uhr
und
19.00 Uhr

"Das Schlitzohr von Köpenick" mit Jürgen Hilbrecht 
Das Kabinettstück für einen Schauspieler in 15 Rollen von Felix Huby und Hans Münch, ein Volksstück mit dem Gaunerstreich des Wilhelm Voigt, dem "Hauptmann von Köpenick"
Eintritt 8,00 €
Ermäßigungen
So

11.11

16.00 Uhr

 "Der Taxifahrer" Premiere
So 02.12

19.00 Uhr

"Liebe, Du Himmel auf Erden" 
Operettenklänge mit der Operettensängerin Sabine Matthes, 
Begleitung Jan Hofmann
Genießen Sie diesen Vorweihnachtstag mit  Operettenklängen und der wunderbaren Sopranstimme von Sabine Matthes. Die Künstlerin studierte an der Hochschule für Musik Hans Eisler, spielte auf vielen Bühnen und gehörte viele Jahre zum Ensemble des Stadttheaters Cöpenick.

So 16.12.

19.00  Uhr

"Liebe, Du Himmel auf Erden" 
Operettenklänge mit der Operettensängerin Sabine Matthes, 
Begleitung Jan Hofmann
 

 

 

Kinderprogramme

Fr 19.10

10.00

"Schwein Kalle kriegt Besuch"
Neuinszinierung
Premiere

Sa

03.11.


16.00


"Das Gespenst von Caterville"

Premiere



weitere Aufführungen in Vorbereitung